Eröffnung des Schulungslokals

Am 3. Oktober 2005 konnten wir den ersten Teil unseres Schulungslokals - die erste Etage an der Rechengasse 13 - in Bremgarten übernehmen.

Seither läuft der Betrieb und wird nach und nach aufgebaut und erweitert.

Hier ein paar Bilder von den ersten Einrichtungsarbeiten im Oktober 2005.

Möbeltransport per Traktor und Ladewagen. Danke Urs Leuenberger.
Teppiche raus, Laminat rein.
Noch ist alles dunkel.
Möbel stellen ist leicht, 200 m Kabel verstecken nicht.
Fenster renovieren. Danke Ernst.
Nach 1 Woche Durcheinander löste sich dann alles doch noch auf.

Im April 2006 wurden die bestehenden Kursräume durch die Übernahme des Ladenlokals im Parterre erweitert.

In den Sommerferien 2006 fand die zweite Umbauaktion statt: Das Parterre kam mit 3 weiteren Räumen und einem Schaufenster dazu.

Das Ladenlokal mit eingezogener Trennwand. Leer und dunkel.
2 tote Elektroöfen als Sondermüll.
Durchgang zu den Zimmern EG2- und EG-3. Dort ist noch leerer.
Warentransporte. Danke Monika Leuenberger.
Schaufensterbeschriftung. Danke Kurt Michel von der Awidal.
Wohl die hellsten Schulzimmer der Stadt: Elektro Eglin montiert Stromleitungen.