Ferienkurse

Worum geht es?

  • In einem Intensivprogramm wird während einer Schulferienwoche der Stoff des vergangenen Quartals repetiert und eine Übersicht über den Unterrichtsstoff des kommenden Quartals gegeben.

Was sind die Ziele?

  • Repetition, Aufarbeitung und Festigung des vergangenen Stoffs.
  • Schliessen von (nicht allzu grossen) Stofflücken.
  • Vorschau auf den kommenden Stoff.
  • Reduzierung von Blockaden, wenn in der Volksschule neuer Stoff ansteht.
  • Angewöhnung an den Schulalltag mittels des Halbtagsbetriebs.

Wie funktioniert es?

  • Die Eltern melden Ihre Kinder in den Ferienkurs an.
  • Termin und Uhrzeit sind dabei gegeben. Sollten mehrere Eltern mit dem Wunsch nach einem Kurs in einer anderen Ferienwoche an uns gelangen, versuchen wir, das zu ermöglichen.

Unterrichtsform:

  • Die Lernumgebung ähnelt dem Unterrichtsbetrieb in einem Schulzimmer. Die Kleingruppenarbeit wird durch die Anleitung der Lehrkraft konsequent und zielgerichtet genutzt. Der Halbtagsschulbetrieb (Belegung von Französisch und Mathematik) lässt genügend Zeit für die Erholung und verhindert Ferienlangeweile.
  • Dadurch, dass andere Schüler mit etwa denselben Problemen am Kurs teilnehmen wirkt die Lernumgebung motivierend, verhindert das Gefühl, mit den eigenen Schwächen alleine zu sein und dient zum Aufbau des Selbstvertrauens.
  • Die Situation verhindert unerwünschte Ablenkung weitgehend und dient damit als Vorbild für eine allenfalls notwendige Änderung der Lernumgebung zu Hause.

Für wen eignen sich Kurse?

  • Schüler mit allgemeinen Schwächen in einem Fach.
  • Schüler, welche Sicherheit in einem Stoffgebiet wollen.
  • Schüler, welche sich durch neuen Stoff schnell "überfahren" fühlen.
  • Schüler mit bekannten Leistungs- und Motivationsschwankungen.

Wer ist angesprochen?

  • Bezirksschüler. Andere Stufen auf Anfrage.
  • Welche Fächer sind möglich?
  • Mathematik und/oder Französisch

Wann finden die Kurse statt?

  • Letzte Ferienwoche
  • andere Ferienwoche(n) auf Anfrage

Preise und Kursdaten:

  • Mathe 1. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 10.15 bis 11.50, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Franz 1. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 08.25 bis 10.00, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Mathe 2. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 08.25 bis 10.00, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Franz 2. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 10.15 bis 11.50, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Mathe 3. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 13.35 bis 15.20, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Franz 3. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 15.35 bis 17.20, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Mathe 4. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 15.35 bis 17.20, Fr. 220.- (22.-/L.)
  • Franz 4. Bez: 5 Doppellektionen, Mo-Fr 13.35 bis 15.20, Fr. 220.- (22.-/L.)

Bedingungen:

  • Die angebotenen Fächer sind einzeln belegbar, aber nur als Doppellektion.
  • Ein Kurs wird ab 2 angemeldeten Schülern durchgeführt.